30-Day-Song-Challenge – 24. Tag

30-Day-Song-Challenge – 24. Tag: A song by a band you wish were still together.

Ich ahne ja, was der oder die sich dachte, als die Challenge zusammengestellt wurde. Aber nein, auch wenn die Band in meiner Jugendzeit spielte, nein, „Queen“ nenne ich nicht. Ich fand die damals nicht so toll. Daher: The Bates. Und eine Chance einen James-Bond-Soundtrack unterzubringen.

The Bates – Goldfinger

Totschlag im Kokainrausch, Beschuldigter in geschlossene psychiatrische Klinik eingewiesen


Eigentlich eine unglaublich Tat. Aber am zweiten Verhandlungstag waren nur drei Zuschauer gekommen. Mit über 50 Messerstichen hatte ein kokainabhängiger und wohnsitzloser Italiener am 28. Juni 2018 in einer Offenbacher Wohnung einen 26 Jahre alten Landsmann getötet. Beide hatten Kokain konsumiert, hatten sich dann gestritten und der 34-Jährige war dabei total ausgerastet. Auch wenn er im Gericht sagte, dass er sich nur verteidigt habe.

Die rechtsmedizinische Gutachterin hatte beschrieben, dass man über 50 Stich- und Schnittverletzungen im Kopf, Rumpf, Armen und Beinen des Getöteten gezählt habe. In den rechten Oberarm sei so heftig gestochen worden, dass der Knochen eingekerbt gewesen sei, so die Ärztin.

Zudem war die Wohnung so verwüstet gewesen, dass die Polizisten die den Mann kurz nach der Tat festnahmen, den tödlich Verletzten erst dann unter Möbelstücken entdeckten. Den auffällig hohen Kokaingehalt (bzw. dessen Abbauprodukte) im Blut des Beschuldigten kommentierte der Vorsitzende Richter mit “Werte, die ich noch nie gehört hatte”.

FAZ (dpa): Mann muss nach tödlicher Messerattacke in Psychiatrie

30-Day-Song-Challenge – 23. Tag

30-Day-Song-Challenge – 23. Tag: A song you think anybody should listen to. Soll ich jetzt etwa wieder „Skyfall“ von Within Temptation posten? Vermutlich nicht. Dann also mit „Nid de Poule“ eine Band aus der Region. Und glücklicherweise ist das Lied „Le Voyage“ auf YouTube.

Nid De Poule – Le Voyage

Die Band spielt übrigens am 18. Mai auf der Mathildenhöhe.

Missbrauch im Odenwald

Die Waage der Justizia auf dem Darmstädter Justizzentrum.

Ob wohl die Taten zwischen Ende 2005 und März 2009 stattgefunden haben sollen, sind sie noch nicht verjährt, weil die Frist erst am dem 30. Geburtstag der Geschädigten zu laufen beginnt. Der Geschädigte – es gibt eine Einlassung des Angeklagten – hier ist 26 Jahre alt und realisierte erst vor zwei Jahren zusammen mit der Freundin was passiert war.

Echo online: Ex-Orchesterleiter wegen Missbrauchs im Odenwald vor Gericht

30-Day-Song-Challenge – 19. Tag

30-Day-Song-Challenge – 18. Tag: A song that make you Think about Life.

Hach ja, mal achte ich auf die Texte, mal nicht. Ich habe dafür den Musikorder auf der Festplatte überflogen und bin schließlich bei Reinhard Mey – Annabelle hängengeblieben.

Der Song zeigt auch überspitzt-lustig auf, was gerne mal passiert: Dass man seine eigene Situation verkennt, rechtfertigt und schönredet, sie aber sofort richtig analysiert, wenn man das Gleiche bei jemand anders beobachtet.

30-Day-Song-Challenge – 18. Tag

30-Day-Song-Challenge – 18. Tag: A song from the year you were born. Vor vielen Jahren hatte ich mal nachgeguckt, was Nummer 1 war, als ich geboren wurde. Dabei kam heraus, dass das Delilah” von Tom Jones war.

Im Lied ersticht der Protagonist seine Freundin, weil sie fremd gegangen ist und ihn ausgelacht hat, als er sie erwischt hatte (“She stood there laughing, I felt the knife in my hand and she laughed no more”).

Auch wenn das jetzt 50 Jahre her ist, das Schema im Song gibt es heute immer noch. Wenn eine Frau zu Tode kommt, war es in grob 50 Prozent der Fälle ihr Partner oder Ex-Partner. Umgekehrt ist das aber nicht so. Wenn ein Mann getötet wird, war das nicht in jedem zweiten Fall die (Ex-)Partnerin, sondern deutlich seltener. 2016 gab es 163 Mord- oder Totschlagsfälle in Partnerschaften. Tote Männer: 14. Tote Frauen: 149.

Es gibt anscheinend den Spruch “Frauen morden um loszuwerden und Männer morden um zu behalten”. Klingt plausibel, aber das es den Spruch gibt, zeigt mir nur den RBB als einzige Quelle.

30-Day-Song-Challenge – 17. Tag

30-Day-Song-Challenge – 17. Tag: A song you’d sing a duet with someone on karaoke – Eigentlich will ich das nicht, aber ich nutze das mal als Joker für „Zombie“ von „The Pretty Reckless“. Nur welches Video verlinke ich da? Live hat(te) die Sängerin den Drang in Korsagen aufzutreten, der Text ist mir egal, weil die Stimme für mich hier nur ein Instrument ist, also dieses eher bunte …