Familienvater, aber …

Der Blick des bärtigen Mannes hellt sich auf, ein Lächeln erscheint auf seinem Gesicht. Er hat seinen vier Jahre alten Sohn erblickt. Der Junge läuft ein paar Schritte in Richtung Papa, darf dann aber nicht weiter. Sein 39 Jahre alter Vater ist Untersuchungshäftling und steht vorm Darmstädter Amtsgericht. Ihm wird versuchter gewerbsmäßiger Betrug an Senioren mit dem sogenannten Enkeltrick vorgeworfen.

Echo online: Zwei Jahre Haft für Enkeltrick

Versuchter Totschlag war angeklagt, gefährliche Körperverletzung wurde es im Urteil

faz.net (dpa): Urteil gegen Lastwagenfahrer nach Geisterfahrt. Die Gesiterfahrt wurde nicht als versuchter Totschlag gewertet, da der LKW-Fahrer versucht hatte aus seiner Situation das Beste zu machen; was auch Videos zeigten. (Dass die Autobahn A5 streckenweise so flächendeckend kameraüberwacht ist, hätte ich aber nicht gedacht.)

Oldtimer, ein schönes Hobby


Wenn man sich am Samstag auf dem Karolinenplatz das Mercedes-Oldtimer-Treffen mit über 50 Fahrzeugen anschaute, konnte man fast auf die Idee kommen, dass so ein Oldtimer ein schönes Hobby wäre. Also habe ich mal nachgefragt, was auf einen zukommen kann und auf was man achten sollte.

Echo online: Mehr als 50 Sammler mit Mercedes-Oldtimern auf dem Karolinenplatz

Straßenmarkierungen in Eberstadt

Eine weiße Schleife erinnert an einen Unfall, bei dem ein Radfahrer tödlich verletzt wurde.

Eigentlich würde an der Einmündung Friedrich-Ebert- und Heidelberger Landstraße auch ein “Ghost Bike” stehen, denn im Oktober war dort ein Unfall bei dem ein Radfahrer tödlich verletzt wurde. Die Stadt hat nun die Fußgänger- und Radfahrerfuhrt markiert und ich habe den ADFC gefragt, was er davon hält.

Echo online: Neue Straßenmarkierungen in Eberstadt

Heute im Landgericht: Messerstiche in Offenbach

Ende Juni 2018 wurde die Polizei zu einem Streit in den Offenbacher Stadttteil Senefelder Quartier gerufen. Ein Mann mit einem Messer lässt sich festnehmen, dabei findet die Polizei in der verwüsteten Wohnung unter Möbelstücken das mit 30 Messerstichen schwer verletzte Opfer, welches vier Tage später verstirbt.

sueddeutsche.de (dpa): Tödliche Attacke in Offenbach – Prozessbeginn in Darmstadt

Bibliothek sucht Räume

Im Gebäude E in der Bessunger Straße 125 ist unter anderem die Bibliothek des Naturwissenschaftlichen Vereins Darmstadt.

Der Naturwissenschaftliche Verein Darmstadt sucht ein neues Domizil für seine für Darmstadt einzigartige Bibliothek. Die zwei Räume, die er zur Zeit dafür hat, sind dem Gelände der Bau-, Garten- und Umweltverwaltung („Technisches Rathaus“ in der Bessunger Straße 125), das die Stadt aber verkaufen will.

Echo online: Naturwissenschaftliche Bibliothek bangt um ihre Räume