Schlossgrabenfestkrawall vor Gericht

Ausschreitungen zwischen jungen Leuten und der Polizei gab es vor einem Jahr im Umfeld des Schlossgrabenfests. Jetzt laufen die Gerichtsverfahren an. Das Schlossgrabenfest 2019 beginnt morgen an Himmelfahrt (30. Mai)

Echo online: Wer ist der Flaschenwerfer im Film?

Echo online: Verwarnung für ehemaligen Polizei-Anwärter in Darmstadt

Echo online: Erstes Urteil zu Ausschreitungen im Herrngarten

Echo online: Jahresrückblick: Am Rande des Schlossgrabenfestes eskalierte die Gewalt.

Fahrradaktionstag am 29. Mai auf dem Marktplatz

(PM) Am Schlossgrabenfest-Sonntag (29. Mai) verwandelt der Fahrradaktionstag Darmstadt erneut den Marktplatz in einen Markt der Möglichkeiten rund ums Fahrrad: Vom Kauf von gebrauchten oder neuen Fahrrädern, über Ersatzteile, Reparatur und Diebstahlschutz bis hin zur professionelle Pflege in der automatischen Fahrradwaschanlage ist für alle Lagen des RadlerInnenlebens gedacht. Für den Fahrradnachwuchs gibt es einen Verkehrsparcours und eine Hüpfburg Weiterlesen

Volles Schlossgrabenfest, volle Straßenbahn

Echo Online: Mehr als 10.000 mussten draußen bleiben. Leider konnte ich mir die Schlossgraben-App nicht näher anschauen, aber da könnte man ja noch einen kleinen Feed einbauen, der Schließungen, geschlossene Eingänge oder deren voraussichtliche Dauer meldet. Andererseits wissen dann die Zuschauer am Ende vielleicht mehr als der Sicherheitsdienst – was es dem dann schwierig macht seine Linie durchzuziehen.

Auch schön wäre es, wenn die Heag den Menschen an den Haltestellen über so eine App mitteilt, dass die Bahn nun voll ist. Gestern gegen 19 Uhr mussten einige ab Eberstadt Wartehalle draußen bleiben, weil die Bahn einfach voll war – auch nachdem sich einige Spacken von der Tür in den Gang bewegt hatten.