Gleiche Wirkungen, aber unterschiedliche Reaktionen

Da zieht eine Bibliothekarin aus einer Stadtteilbibliothek aus persönlichen Gründen in eine andere Stadt. Die nun offene Stelle müsse die Stadt wieder besetzen, fordern die Stadtteilbewohner und kündigen an, Himmel und Hölle deswegen in Bewegung zu setzen.

Alles richtig, aber hatten die die Bibliothekarin genau so intensiv bekniet, dass sie bleibt? Nö, natürlich nicht, wegzugehen war deren freie Entscheidung und man hat sie gelassen. Und jetzt muss die Stadt, ob so einer egoistischen Haltung einspringen und ist die Böse, wenn sie es nicht tut?

Und was wäre wohl erst los gewesen, wenn die Stadt ihre Mitarbeiterin auf eine andere Stelle gesetzt hätte? Jaja, gleiche Wirkungen, aber ganz unterschiedliche Reaktionen.

Nur mal so zum kurz darüber nachdenken.

Und dann können wir wieder in die üblichen Schemata zurückfallen. Denn ohne die Bibliothekarin drohen eingeschränkte Öffnungszeiten. Gerüchten zufolge soll Die Bücherei soll demnächst nur noch ein Tag die Woche offen sein. Was ich allerdings auch für nicht besonders sinnvoll halte – besonders unter dem Aspekt, dass da sechs Tage die Woche eine Halle voller Bücher und Medien ungenutzt herumsteht.

Loop 5 hat Millionsten Besucher gezählt

Aus der Pressemitteilung von heute:

Noch keine zwei Wochen ist es her, als das LOOP 5 am 9. Oktober offiziell eröffnet wurde und schon hat das Einkaufs- und Freizeitzentrum 1.000.000 Besucher nach Weiterstadt gelockt. Mit einem großen Blumenstrauß überraschte Centre Manager Heiner Hutmacher am heutigen Donnerstag die einmillionste Besucherin.

Aber das, was eigentlich viel wichtiger ist:

Am 1. November hat das spektakuläre Shoppingcentre erstmals auch an einem Sonntag geöffnet. Von 13.00-19.00 Uhr kann dann ganz
entspannt geshoppt werden.

“Loop 5” öffnet Freitag in Weiterstadt

Morgen (9. Oktober) ist es soweit, der Schrecken des Darmstädter Einzelhandels öffnet in Weiterstadt seine Pforten: Das Einkaufszentrum “Loop 5“. (Reguläre Öffnungszeiten sind montags bis samstags von 10 Uhr bis 22 Uhr 21 Uhr – seit 1. Februar 2010.)

Nachtrag: Inzwischen sind die Öffnungszeiten nochmal geändert worden:
Montag – Donnerstag
Geschäfte: 10 Uhr bis 20 Uhr
Food Court: 10 Uhr bis 21 Uhr

Freitag – Samstag
Geschäfte: 10 Uhr bis 21 Uhr
Food Court: 10 Uhr bis 21 Uhr

Wurden außen noch ein paar Feinheiten poliert, durfte man beim Pressetermin innen schonmal die MIG 21 suchen. (Oben an der Decke.)

Die MIG 21 hängt dort, weil im “Loop 5” der Name Programm sein soll. Weiterlesen