„Polizist? Eine schwierige Arbeit.“

„Polizist? Eine schwierige Arbeit.“ Das sage ich, wenn man im Gespräch darauf kommt, dass einer bei der Polizei ist. Ja, Polizeiarbeit ist eine schwierige Arbeit. Die Einsatzkräfte müssen mit allem rechnen, stets den richtigen Ton treffen und teilweise blitzschnell – aber bitte richtig – entscheiden. Und dann haben sie es zudem noch mit Verbrechern zu tun, die auch denen gefährlich werden können. Auf der anderen Seite muss man sich aufeinander verlassen können. Und hat ein paar Vorstellungen von Recht und Ordnung und Strukturen.

Und da Rafael Behr, Professor für Polizeiwissenschaften, die ganze Abwägung beim „Spiegel“ so schön zusammengefasst hat, verlinke ich jetzt auf das Interview, anstelle hier rumzueiern.

Spiegel: "Viele Polizisten merken gar nicht, dass Respekt keine Einbahnstraße ist" – Polizisten machen jeden Tag Vergeblichkeitserfahrungen. Ihre Arbeit führt nicht zum gewünschten Erfolg. Man fühlt sich verletzt und schlecht behandelt. (…) [Polizisten] empfinden sich als Gefahrengemeinschaft, und es gibt eine gewisse Angst, sich aus der Gruppe zu lösen, da jeder auf die Solidarität des anderen angewiesen ist.

AWO-Links, 8. KW

21.2.2020:
FNP: Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld (CDU) räumt einen kapitalen Fehler in der AWO-Affäre ein

Nordkurier: „Vertuschungskartell“ in Mecklenburg-Vorpommern?

18.2.2020:
FAZ: Sozialdezernentin bestreitet, die Öffentlichkeit hinsichtlich der Arbeiterwohlfahrt getäuscht zu haben

17.2.2020:
BR: Auftragsvergabe der Arbeiterwohlfahrt in Kulmbach

HR: AWO-Affäre hätte sehr wahrscheinlich viel früher aufgedeckt werden können – Kommentar: Dezernentin vermag AWO-Affäre kaum noch aufzuklären

Journal Frankfurt: „Das Opfer einer kleinen, raffgierigen und gewissenlosen Clique“

AWO-Links, 7. KW

15.2.2020:
Echo online: Awo Groß-Umstadt beklagt Image-Schaden

Thüringer Allgemeine: Thüringer Awo-Spitze will Managergehälter nicht offenlegen

14.2.2020:
AWO-Frankfurt versucht Neuanfang

13.2.2020:
FAZ: „Im Übrigen finde ich es unmöglich, dass bis heute aus den Reihen der Awo-Führungsriege keine Fehler eingeräumt wurden“

12.2.2020:
HR Fernsehen: Wohlfahrt im Jaguar: der AWO-SkandalAWO-Skandal – Der Talk

Veröffentlicht unter Links | Verschlagwortet mit

Awo-Links, 6. KW

6.2.2020:
Echo online: Sicherheitsfirma der Awo meldet Insolvenz an (€) – Awo-Bezirksvorstand Hessen-Süd beruft Geschäftsführer ab

Nordkurier: Ex-Awo-Manager in Mecklenburg-Vorpommern wegen schwerer Untreue angeklagt

FNP: Zweifel an Geschichte von Kita „Dostluk“

5.2.2020:
FR: „Bei der Größe des Wiesbadener Kreisverbands ist ein Geschäftsführer ausreichend“

4.2.2020:
Nordkurier: Vertrauliche Infos an Awo durchgereicht

Wiesbadener Kurier: Bildungsdezernentin lässt Awo-Kindertagesstätten prüfen

Veröffentlicht unter Links | Verschlagwortet mit

AWO-Links, 5. KW

3.2.2020:
FR: Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld holt Wirtschaftsprüfer

1.2.2020:
Spiegel: Teure Dienstwohnungen, exorbitante Gehälter für Führungskräfte, Vetternwirtschaft (€)

31.1.2020:
FAZ: Dezernentin widerspricht Awo-Darstellung zur Kita Dostluk

30.1.2020:
HR: Feldmann bestreitet "Maulkorb-Order"

HR: Debatte zur Arbeiterwohlfahrt im hessischen Landtag

Wiesbadener Kurier: Awo Wiesbaden: OB verspricht „vollumfängliche Klärung“ (€)

HR: AWO-Frankfurt: Maklergeschäft mit Flüchtlingsunterkunft

FAZ: Was wusste Wiesbadens Sozialdezernent?

Thüringische Landeszeitung: Grüne fordern wegen Awo eine Zuwendungsdatenbank

29.1.2020:
Thüringische Landeszeitung: Verflechtungen von Aufsicht und Führung bei der Awo Thüringen und ihrer Tochter AJS

28.1.2020:
FR: Frankfurter Revisionsamt kritisiert AWO

Echo online: Trotz seines Rücktritts hatte Ex-Awo-Chef noch einen Vertrag

27.1.2020:
HR: AWO Frankfurt feuert Ex-Geschäftsführer

Echo online: Darmstadts Grüne stellen Kleine Anfrage zur Awo

FNP: Finanzamt prüft Gemeinnützigkeit

Nordkurier: Awo Rostock feuert Abteilungsleiterin

Veröffentlicht unter Links | Verschlagwortet mit

AWO-Links, 4. KW

25.1.2020:
Wiesbadener Kurier: Analyse zweier Korruptionsfälle (€)

24.1.2020:
Thüriger Allgemeine: Erste Konsequenz aus den Vorwürfen gegen die Thüringer Awo und ihre Tochter AJS

Wiesbadener Kurier: Die Basis der Wiesbadener Awo setzt auf Selbstreinigung während die FDP „mafiöse Strukturen“ sieht (€)

HR: Landtagspräsidium entlastet Grünen-Politiker

Wirtschaftswoche: Awo-Bundesvorsitzender will künftig Gehälter offenlegen

sueddeutsche.de: Solidarität nach Art des Hauses

23.1.2020:
FAZ: Der Schaden, der durch den Awo-Finanzskandal der Stadt Frankfurt entstanden ist, könnte auch noch andere Geschäftsfelder betreffen

Wiesbadener Kurier: Awo Wiesbaden: Die Pläne der neuen Vorsitzenden

22.1.2020:
Wiesbadener Kurier: Hessenauer und Betz wollen Wiesbadener Awo neu aufbauen

HR: Drei Geschwister, drei Karrieren

Lauterbacher Anzeiger: Acht Austritte nach AWO-Skandal (€)

Main-Spitze: „Task Force“ bei Awo Hessen-Süd vergrößert

Nordkurier: AWO-Untersuchungsausschuss in Mecklenburg-Vorpommern

21.1.2020:
Echo online: Awo Wiesbaden: Aufräumarbeiten hinter verschlossenen Türen (€)

20.1.2020:
Thüringische Landeszeitung: Skandal um hohe Gehälter – Ignoriert die AWO ihre eigenen Regeln?

NDR: Ex-AWO-Funktionär im Kreisverband Müritz verteidigt sechsstelliges Gehalt (7.7.2019: Ex-AWO-Manager muss Schadenersatz in Höhe von 390.000 Euro zahlen 2.10.2019: Ex-AWO-Chef empört Ausschuss des Landtags vom Mecklenburg-Vorpommern 21.10.2019: Hohe Gehälter in der AWO-Müritz Einzelfall)

Wiesbadener Kurier: AWO Wiesbaden setzt Kreiskonferenz zu Ausweg aus Krise an

FR: „Transparente Strukturenbei der AWO schaffen“

Veröffentlicht unter Links | Verschlagwortet mit

AWO-Links, 3. KW

19.1.2020:
Wiesbadener Kurier: Awo-Mitarbeiter berichten: Wer „stört“, fliegt

17.1.2020:
HR: Generalvollmacht zum Geldausgeben?

Allgemeine Zeitung:: Volles Vertrauen in Mainzer AWO (€)

Gießener Anzeiger: Wirtschaftsprüfer bestätigen Awo Hessen Süd Es gab keine "illegalen Insichgeschäfte"

16.1.2020:

HR: Der AWO-Komplex – eine Übersicht

Deutschlandfunk: AWO-Skandal belastet Hessens SPD

Wiesbadener Kurier: AWO-Bundesvorstand prüft Wiesbadener Akten (€)

15.1.2020
FAZ: In der Frankfurter Awo-Affäre ist FDP-Politiker Yanki Pürsün zum wichtigsten politischen Ermittler geworden

Gießener Allgemeine: Gießener AWO-Chef: "Missstände hier unvorstellbar"

14.1.2020
Echo online: Ermittler durchsuchen Räume von Awo-Funktionären

FAZ: Razzia bei der Awo : Warum erst jetzt?

13.1.2020
Echo online: Staatsanwaltschaft überprüft den Verkauf von Pflegeheimen in Bruchköbel und Langgöns

FNP: Frankfurter Sozialdezernentin über die Awo-Affäre

Veröffentlicht unter Links | Verschlagwortet mit

AWO-Links, 1. und 2. Kalenderwoche

FNP: OB-Gattin will Geld zurückzahlen

Wiesbadener Kurier: Wiesbadener Ortsvereine der Arbeiterwohlfahrt hoffen auf einen Neuanfang

HR: Gemeinnützigkeit des AWO-Sicherheitsdienstes

Journal Frankfurt: Sprechverbot aus dem Römer?

NZZ: Exorbitante Gehälter und Pauschalen für Luxusdienstwagen zerlegen zwei Kreisverbände des Wohlfahrtsverbandes AWO

Echo online: Ehrung für Mühltaler AWO-Chef

Veröffentlicht unter Links | Verschlagwortet mit