„Marvel’s Jessica Jones“ ist mir zu horizontal

Neulich habe ich den Probemonat beim Streamingdienst Netflix genutzt, um die hochgelobte Serie “Jessica Jones” zu gucken. Jessica Jones – die Alitteration legt nahe, dass es eine Figur aus dem Marvel-Universum ist – ist eine Superheldin mit nicht ganz so überragenden Kräften, die zudem nur als Privatdetektivin arbeitet. Tough Girls mag ich ja, ich fand auch “Buffy” und “Veronica Mars” gut.

Krysten Ritter spielt Jessica Jones und Weiterlesen