Straßenbeiträge in Gräfenhausen

Weiterstadt hatte 2015 sehr ungern die Straßenbeiträge wieder eingeführt. 2013 hatte das Land Hessen alle Kommunen darauf verpflichtet, solche Satzungen einzuführen. 2018 hatte das Land aus der “muss”-Regelung eine “kann”-Regelung gemacht. Aber das ist zu spät für Gräfenhausen. Rückwirkend kann man nur schlecht was erlassen.

Zudem müssen die Bauarbeiten auch künftig bezahlt werden. Und dafür Geld aus einer höheren Grundsteuer B zu nehmen, wäre zwar bequemer. Aber bei der Grundsteuer bekommt der Landkreis einen Anteil, bei den Straßenbeiträgen nicht.

Echo online: Diskussion über Straßenbeitragssatzung in Gräfenhausen