“Szenetypische Stückelung”

Na, da müssten sich doch jetzt einige Rechtsanwälte freuen, dass ich das mit der “szenetypischen Stückelung” mal etwas kritisch aufgegriffen habe:

Szenetypische Stückelung ist ein – von Rechtsanwälten wegen seiner Unschärfe kritisierter – Ermittlerbegriff, der für viele kleine Geldscheine steht und auf Drogenhandel hindeutet.