Der H-Bus und die Haltestelle Jagdschloss

Zwei Haltestellenschilder, dahinter Wald im Herbst.

Die Haltestelle Jagdschloss Kranichstein soll im Sommer wieder vom H-Bus angedient werden. Aber erst muss noch eine Wendeschleife gebaut werden.

Echo online: Holperige Kommunikation bei der Buslinienverlängerung in Kranichstein (€)

Nebenbei: Haltestellenschilder, die nicht von einer regulären, brauchbar getakteten Linie angefahren werden, sollten meiner Meinung nach anders gestaltet werden. Denn sie erwecken den Eindruck, dass die Stelle ans ÖPNV-Netz angeschlossen sei. Und man plant die Haltestelle ein oder sucht die Verbindung, die es aber nicht gibt.

Nur wenn man dann vor Ort auf den “Fahrplan” guckt, stellt man fest, dass da nur ein Schulbus fährt (wie beim Jagdschloss) oder nur ein einziger Bus in der Nach von Freitag auf Samstag dort hält (in Eberstadt).