“Wenn der Chefkommandeur zum letzten Kampf drängt, Onkel Wowa, dann sind wir mit Dir!”

Ich habe immer wieder gehört, dass in Russland Stimmung gegen den Westen gemacht wird, nur fehlte es mir an Hinweisen, da ich kein Russisch kann. Jetzt hat der Russland-Kenner Boris Reitschuster mal eines der Propagandalieder übersetzt.

“Alaska werden wir in die Arme des Vaterlands zurückholen” oder “Wenn der Chefkommandeur zum letzten Kampf drängt, Onkel Wowa, dann sind wir mit Dir!” sind Textpassagen in einem russischen Lied (Wowa ist die Koseform vom Wladimir). Gesungen wird es von einer russischen Abgeordneten mit russischen Kadetten.

YouTube: Für Putin in den Endkampf

Das Original bei YouTube ist seit Mitte November 2017 online und hat über 1,4 Millionen Klicks: Дядя Вова, мы с тобой

1,4 Millionen zeigt mir, dass das nicht eine unbekannte, verwirrte Abgeordnete ist. So ein Lied von einem US-Kongressmitglied mit Militärschülern und wir würden den Amis massive und übelste Kriegstreiberei vorwerfen.

In Österreich war das Lied schon im November aufgefallen.
heute.at: Kinderchor singt für Putin Propaganda-Lied