7.1.1914 – Schlachtschiffe für Europa

In den USA werden zwei bestellte Schlachtschiffe ausgeliefert: Eines für Griechenland, eines fürs Osmanische Reich. “Es könnte sich der interessante Fall ergeben, dass zwei frisch gekaufte Schlachtschiffe rivalisierender Staaten gemeinsam die Straße von Gibraltar passieren“, schreibt die “Neue Freie Presse“ in Österreich-Ungarn.