Gestern im Gericht: “Ein bisschen Politik.”

Der Anwalt fragt den Zeugen, ob er sich mit dem Geschädigten abgesprochen habe.

“Der hat gefragt, ob ich für ihn aussage. Da hab’ ich zugesagt. War ein bisschen Politik.” “Also ein bisschen lügen”, übersetzte der Vorsitzende Richter Volker Wagner.

(Und hier der Artikel von der Konkurrenz: Messerstecher muss ins Gefängnis.)