Im Job zu wenig Grenzen gesetzt bekommen

Bei manchen Gesprächspartnern habe ich das Gefühl, dass denen im Job zu wenig Grenzen gesetzt werden. Da werden E-Mails nur halb gelesen und Termine überschritten – um dann festzustellen, dass ich doch am besten alles schön vorgeschrieben hätte, um es nur noch korrigierend absegnen zu müssen.

Nicht, dass man für diese Erkenntnis schon eine Woche vorher hätte haben können, eine Woche in der man schon Mal hätte rückfragen oder eigene Vorschläge hätte machen können …

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Job von Marc. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.