Wilheminenpassage, mal wieder

Der Gebäudekomplex Wilheminenpassage ist inzwischen sanierter als er vor einigen Jahren war, aber es wird immer noch darin gebaut.

Im Gebäudekomplex, in dem die Wilheminenpassage ist, sind auch Wohnungen. Aber die Mieter berichten immer mal wieder, dass es Schwierigkeiten mit dem Vermieter gebe.

Aktuell beschreibt Uffbasse einen Fall, das Echo kann was berichten und ich erinnere mich auch an eine Amtsgerichtsverhandlung vor drei Jahren:

Uffbasse: Wilhelminenpassage Darmstadt – Menschenverachtung pur!

Echo online: Mieter des Wilhelminenkomplexes beklagen Umbaudauer

Echo online (Januar 2016): Streit um Kündigung wegen Eigenbedarf

Echo online (Februar 2016):Mieterbund Darmstadt erhebt schwere Vorwürfe gegen Investor

“Pulse of Europe” trifft Wissenschaft

Schader-Stiftung.

Am Sonntag (27.) ging es in der Schader-Stiftung zusammen mit “Pulse of Europe” darum die Sinne zu schärfen, dass man nicht Populisten auf den Leim geht“. Dazu gehörte auch, zu überlegen, was man für eine populistische Bewegung braucht.

Jörg Mattutat von „Pulse of Europe“-Darmstadt freute sich, dass am Sonntag die Bewegung “Pulse of Europe” über die Schader-Stiftung auch Kontakte zur Wissenschaft bekam.